Montag, 13. Juli 2015

W7 In The Nude Palette

Hallo ihr Lieben.

Die Naked Paletten von Urban Decay sind ja überall bekannt und beliebt. Ich kann die Naked 1 Palette mein Eigen nennen. Da ich aber auch die anderen Naked Paletten sehr schön finde, der Preis aber doch sehr beachtlich ist, bin ich ganz entzückt von der In The Nude Palette von W7, denn diese soll ein sehr gutes Dupe der Naked 3 Palette sein.

W7 In The Nude Palette
Preis: 8,99 Euro (bei Kosmetik4Less)
Inhalt: 15,6 Gramm
Haltbarkeit: 18 Monate
Die Lidschatten stecken in einer Metallhülle, welche recht hochwertig wirkt und nicht billig aussieht. Rein optisch kriegt man also schon mal für den niedrigen Preis nichts Ramschiges. Es ist super, dass da auch wert auf die Verpackung gelegt wird.
Innen befinden sich 12 Lidschatten und ein doppelseitiger Pinsel - eine Seite ist ein Schaumapplikator und an der anderen Seite befindet sich ein Pinsel. Die Lidschatten selber sind in längliche Metallpfännchen gepresst, die wiederum in einer Schaumstoffhalterung stecken. Die Namen der einzelnen Lidschatten befinden sich alle auf der Rückseite der Palette. Ich habe sie jetzt allerdings unter die Lidschatten geschrieben.
im Tageslicht
mit Tageslichtlampe
Die Lidschatten haben unterschiedliche Finishes - es gibt matte, schimmernde und glitzernde Lidschatten. Latte, Marilyn und Alice sind komplett matt. Angel und Fashionista sind schimmernd mit Glitzerpartikeln. Die anderen Lidschatten sind schimmernd. Die Farben sind neutral gehalten, im Ganzen gesehen sehr rosé-golden. Die Qualität der Lidschatten ist gut. Die matten Farben sind ein wenig schwächer pigmentiert, es lässt dich aber dennoch gut mit ihnen arbeiten. Die Swatches sind ohne Base gemacht, man sieht also, dass die Pigmentierung recht gut ist. Es gibt keinen Lidschatten, der fleckig ist oder ganz schlecht pigmentiert. Ich mag die Zusammenstellung der Farben sehr. Meiner Meinung nach ist diese Palette eine gute und vor allem günstige Alternative zur Naked 3 Palette von Urban Decay.

Bis denne,


Freitag, 10. Juli 2015

Estée Lauder Pure Color Envy Sculpting Lipstick

Hallo ihr Lieben.

Mir scheint es ist Lippenstift-Woche auf meinem Blog :)
Schon seit längerer Zeit wohnt ein wunderschöner Lippenstift auf meinem Schminktisch. Ich rede von einem Pure Color Envy Sculpting Lipstick von Estée Lauder. Allein die Hülle ist wunderschön.
Estée Lauder Pure Color Envy Sculpting Lipstick in Desirable
Preis: 29,99 Euro (bei Douglas)
Inhalt: 3,5 Gramm
Haltbarkeit: keine Angabe
Ich habe mir den Lippenstift in der Farbe Desirable zugelegt. Desirable ist ein klassischer Nudeton, ohne Schnickschnack. In meinem letzten Post habe ich ja bereits beschrieben, dass ich Nudelippen an mir nicht so gerne mag. Diese Farbe ist auch hart an der Grenze für mich, aber trotzdem einfach wunderschön. Diesen Lippenstift mag ich an mir und: meine Lippen sehen mit diesem Nude-Lippenstift nicht tot aus :) Ganz wichtig! Vielleicht liegt es an dem besonderen Glanz :)
Die Farbe ist ein sehr heller Nudeton mit leichtem peachigen Einschlag. Die Haltbarkeit ist gut, das Tragegefühl sehr angenehm. Was soll ich noch dazu sagen, es ist ein Lippenstift von Estée Lauder, das sagt eigentlich schon alles. 
Ich habe nicht sehr viel High-End MakeUp und deshalb sind solche Artikel auch echte Luxusgüter für mich. Dass ich mehr auf der Drogerie MakeUp Seite stehe, liegt sicherlich auch daran, dass High-End Produkte einfach teuer sind und ich das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht gut finde. Sie können, meiner Meinung nach, nicht so viel mehr, als dass der hohe Preis gerechtfertigt sein könnte. So auch dieser Lippenstift - natürlich fühlt er sich toll an und sieht toll aus, sowohl die Hülle, als auch der Inhalt, aber Lippenstifte aus dem niedrigeren Preissegment können das auch. Versteht mich nicht falsch, ich finde diesen Lippenstift wunderschön, aber ich glaub nicht, dass man nichts Vergleichbares in der Drogerie finden kann. Trotzdem ist der Lippenstift besonders für mich, weil er eben von einer High-End Marke ist.

Bis denne,


Mittwoch, 8. Juli 2015

MakeUp Revolution Liphug Lipstick

Hallo ihr Lieben.

Schon eine etwas längere Zeit befinden sich zwei Liphug Lippenstifte von MakeUp Revolution in meinem Besitz. Gekauft habe ich sie natürlich bei Kosmetik4Less.
MakeUp Revolution Liphug Lipstick in Save me from yourself und Want to leave?
Preis: 3,29 Euro
Inhalt: 4,2 Gramm
Haltbarkeit: 12 Monate
Ich habe mich für einen Pink- (Want to leave?) und einen dunkleren Nudeton (Save me from yourself) entschieden. 
Die Hülle der Lippenstifte ist sehr schlicht gehalten - ganz in glänzendem schwarz mit goldenem Logoaufdruck. Das schwarz macht die Hülle recht edel, finde ich.
Die Liphugs sollen langanhaltend (bis zu sechs Stunden Haltbarkeit) und ein stark glänzendes, geschmeidiges Finish hinterlassen. Außerdem sollen sie sich federleicht auf den Lippen anfühlen. 
Save me from yourself ist ein dunkler Nudeton, der einen leichten orange Stich hat und der die Lippen nicht "tot" aussehen lässt. Nudetöne sind für mich etwas schwierig, da ich es an mir überhaupt nicht mag, wenn die Lippen so hell sind. Bei vielen anderen Menschen sieht das unglaublich gut aus, aber an mir mag ich es sehr selten. Daher ist Save me from yourself ganz gut für mich.
Want to leave? ist für mich einfach nur pink - großartig! 
Beide Farben haben ein Cremefinish ohne irgendeinen Schimmer oder Glitzerpartikel. Das Tragegefühl ist wirklich sehr angenehm und tatsächlich federleicht. Ich merke kaum, dass ich was auf den Lippen habe. Die Haltbarkeit ist gut, allerdings nicht sechs Stunden. Die Pigmentierung ist ebenfalls super. 
Fazit: sehr empfehlenswert!

Bis denne,