Sonntag, 30. November 2014

Meine Inglot Lidschatten

Hallo ihr Lieben.

Schon sehr lange wollte ich meine Lidschatten von Inglot zeigen. Die Fotos habe ich auch schon vor Ewigkeiten gemacht, allerdings habe ich diesen Post immer wieder nach hinten verschoben - warum, weiß ich auch nicht. Inglot kann man, soweit ich weiß, in Deutschland nur in der Filiale in Düsseldorf kaufen. Da ich in Düsseldorf arbeite und quasi jeden Tag an dem Geschäft vorbei fahre, ist es für mich auch kein großer Aufwand dort vorbei zu schauen. Ich war dort allerdings erst einmal. Mein Mann war schon mehrmals dort, da er mir schon einige Sachen von Inglot zum Geburtstag, zu Weihnachten oder zum Hochzeitstag geschenkt hat - einfach wunderbar :) 
Nun aber wieder zur Sache! Bei Inglot gibt es für Lidschatten das sogenannte Freedom System. Es gibt Leerpaletten in verschieden Größen und Formen, die man dann mit Lidschatten füllen kann. Ich habe mir eine 10er Leerpalette gekauft, die allerdings nicht komplett gefüllt ist. Den Preis der Leerpalette weiß ich leider nicht mehr. Die einzelnen Lidschatten kosten 8 Euro, wenn ich nicht irre. Zu Weihnachten habe ich von meinem Mann eine 2er Palette mit zwei Lidschatten bekommen und selber habe ich vier Lidschatten gekauft.



So sieht das Ganze dann aus. Die Paletten sind sehr robust und hochwertig. Die große Palette schließt mit Magneten, die sich in jeder Ecke befinden. Den Deckel kann man dann aufschieben oder ganz abnehmen. Die 2er Palette hat im Deckel einen Spiegel und außerdem noch einen kleinen Schaumapplikator.



Da sind sie, die Schönen. Jeder Lidschatten beinhaltet 2,7 Gramm Produkt.




Bei den Lidschatten gibt es verschiedene Finishes:

  • Matte - also matt, wie der Name schon sagt :)
  • Pearl - schimmernd, aber nicht glitzernd
  • AMC - leicht schimmernd, mit ganz wenig Glitzer
  • Shine - ähnlich wie Pearl, allerdings stärker schimmernd
  • DS - schimmernd und mit viel Glitzer
Meine Lidschatten haben ebenfalls verschiedene Finishes. Ich habe allerdings beim Kauf nicht darauf geachtet, sondern die Farben genommen, die mir gefallen haben. Die Qualität der Lidschatten ist grandios und die Pigmentierung ist großartig.

Jetzt gibt es die Lidschatten genauer zu sehen. Ich habe auch zu allen sechs Lidschatten einen Swatch gemacht :)

  • 07 Shine - helles gold mit Schimmer
  • 457 DS - dunkles braun mit goldenem Glitzer

  • 420 Pearl - dunkles grau mit einer Spur lila und Schimmer
  • 397 Pearl - helles apricot mit Schimmer
  • 378 Matte - mattes, dunkles lila
  • 399 Pearl - gold-rosé mit Schimmer

Das sind meine Inglot-Schätzchen. Ich bin sehr begeistert von den Lidschatten und meiner Zusammenstellung. Die Lidschatten sind in Deutschland ja recht teuer, im Vergleich zu anderen Ländern, allerdings finde ich die Qualität auch überragend. Ich werde bestimmt noch einmal einen Abstecher in die Düsseldorfer Filiale machen.

Bis denne,


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen