Samstag, 22. September 2012

[Review] Rival de Loop Beauty Balm

Hallo ihr Lieben.
Den Beauty Balm von Rival de Loop habe ich jetzt ungefähr 5 Monate. Nun ist es an der Zeit, dass ich meine Meinung darüber raushaue.


Preis: 2,99€
Inhalt: 50ml
Käuflich zu erwerben bei Rossmann

Das sagt Rival de Loop:
"Rival de Loop Beauty Balm Abdeckende Multi-Effekt Tagescreme ist die perfekte Tagespflege mit idealer Deckkraft und optischem Glättungseffekt. Der ausgewogene Hyaluronsäure-Komplex spendet Feuchtigkeit und Koffein unterstützt die Mikrozirkulation der Haut. Die Haut wird mit Mandel-, Jojobaöl und Sheabutter geschmeidig gepflegt und vor Trockenheit bewahrt. Feine Pigmente ebnen das Hautbild und lassen es glatter erscheinen. Mit LSF 15 für täglichen UV-Schutz. 
Ergebnis: Strahlender, ebenmäßiger Teint und rundum schöne gepfelgte Haut."

So sieht das Ganze dann aus:


Die Creme ist ziemlich dick und schwer, aber wenn ich sie im Gesicht verteile, wirkt es auf keinen Fall maskenhaft oder "zugekleistert". Meine Haut schimmert immer noch durch. Die Deckkraft würde ich als mittel bezeichnen.

Ich persönlich trage ungern Foundation, weil ich mich einfach nicht wohl damit fühle. Ich neige dazu im Gesicht sehr stark zu schwitzen. Nicht so toll kann ich euch sagen. Wenn ich Foundation trage, dann ist das nicht anders und ich habe dann ein fürchterlich unangenehmes Gefühl auf der Haut. Also lasse ich meistens die Finger davon. Im Sommer, wenn es richtig warm ist, ist mir eigentlich auch schon Puder zu viel. 
Generell zu meiner Haut ist zu sagen, dass ich zwar ein paar Rötungen und ein paar Unreinheiten habe, also hier und da mal ein kleines Pickelchen, aber sonst meine Haut ziemlich unkompliziert ist. Auch findet man in meinem Gesicht viele Muttermale und sehr viele kleine Sommersprossen, gerade auf der Nase und den Wangen. Das stört mich aber überhaupt nicht, ich finde gerade die Sommersprossen sehr schön. Das alles bedeutet für mich, dass ich meiner Meinung nach keine Foundation brauche, um einen relativ ebenen Teint zu haben. Meine Stirn glänzt allerdings sehr gerne wie eine Speckschwarte. Auch nicht so besonders dolle! Aber nun gut, es gibt ja Blotting-Paper. :)

Da ich ein Sparfuchs bin und der Bauty Balm nur 2,99€ kostet, habe ich mir gedacht, das probierste jetzt mal aus. Und ich muss sagen, ich bin sehr angetan von dieser Creme. Wenn ich sie auftrage, benutze ich vorher keine andere Creme, da der Balm wirklich sehr reichhaltig ist und es sonst vermutlich zu viel für meine Haut wäre. Der Balm reicht aber auch aus für eine wunderbare Pflegewirkung und ein gutes Hautgefühl. Da es jetzt wieder kälter ist, kann ich den Balm auch regelmäßiger benutzen :) Wie gesagt: im Sommer mach ich meist noch nicht mal Puder aufs Gesicht, da ich ja immer schwitze wie sonst was. Mit dem Balm habe ich auch überhaupt kein unangenehmes Hautgefühl, wie es sonst schon mal gerne mit Foundation auftritt.

So, ich hoffe ich habe nichts vergessen, was ich zu diesem Beauty Balm sagen wollte.

Noch ein paar Tragebilder:

völlig ohne irgendwas auf der Haut :)
mit Rival de Loop Beauty Balm
mit Beauty Balm, Concealer, Puder und Bronzer
Ich hoffe man kann einen kleinen Unterschied erkennen ;) Ich finde ja, dass der Beauty Balm die Haut schon so ein wenig zum Strahlen bringt.

Bis denne, 

Kommentare:

  1. Hello, I found your blog from a friend and I went to visit! I loved your post and I am going to stay on top of all the news!

    I hope my blog:

    www.todacharmosa.com

    If you want to follow me I'll be very happy! ♥ hugs

    www.facebook.com/blogtodacharmosa

    Instangram @pathyamorinha

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin inzwischen auch ziemlich angetan, obwohl ich ihn anfangs gar nicht mochte. Meiner Haut tut ertatsächlich gut. LG, Andrea

    AntwortenLöschen